Schon wieder ist ein Lesejahr (fast) vorbei und einige von euch erinnern sich sicher noch an mein „Stöckchen zum Jahresende“ aus dem letzten Jahr. Da Stöckchen normalerweise nicht zum Urheber zurück finden, nennt sich das Ganze in diesem Jahr „Blogparade zum Jahresende“ und funktioniert, außer dass es eine Frage mehr gibt, wie üblich:

Bis zum 01.01.2011 (um 23:59:59) können/dürfen/sollen die Fragen zum literarischen Jahresabschluss (s.u.) mitgenommen und auf dem eigenen Blog beantwortet werden. Im Anschluss bitte einen Kommentar mit Link ZU EUREM BEITRAG unter diesem Beitrag hinterlassen!

(die ich dann wie im letzten Jahr im Abschlussposting sammeln werde!)

Buchparade aus "Igraine Ohnefurcht"

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir wenig versprochen habe, das mich dann aber positiv überrascht hat? (und Begründung)

* Welches war das Buch in diesem Jahr, von dem ich mir viel versprochen habe, das mich dann aber negativ überrascht hat? (und Begründung)

* Welches war eure persönliche Autoren-Neuentdeckung in diesem Jahr und waru m?

* Welches war euer Lieblings-Cover in diesem Jahr und warum?

* Welches Buch wollt ihr unbedingt in 2011 lesen und warum?

Da in diesem Jahr noch mehr Zeit ist als im letzten, wünsche ich euch viel Spaß beim Grübeln und hoffe auf eine rege Teilnahme!

76 Responses

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.