…NICHT!

Nachdem ich vergangenen Mittwoch endlich alles für diese “Semesterferien” hinter mich gebracht hatte, stand ich vor folgendem Problem: Was tun? Womit sich selbst mal zeigen: “Das hast du gut gemacht”? Eins war klar, nur Bücher kaufen war nach dem miserablen SUB-Abbau im März absolut nicht drin… also hab ich mal so rum gegrübelt und mich in meinem Wohnzimmer umgesehen und siehe da: Mir kam die Idee!

Bisher sah es in meinem Wohnzimmer so aus:
Regalvorher

Nicht, dass ich das schlecht fand, aber innerhalb der Billy-Regale wurde der Platz langsam ziemlich knapp. Weil ich wusste, dass es beim schwedischen Möbelhaus meines Vertrauens auch Dinge zu erwerben sind, die sich “Aufsatzregale” nennen, war mein erster Gang nachdem ich die Hausarbeit abgegeben habe zu eben diesem blauen Container mit gelber Schrift ;)

Zuhause hab ich dann alles ausgepackt und aufgebaut und kann meiner Regale nun so präsentieren:
Regalnachher

Ich finde es sieht jetzt viel cooler aus! Auch wenn ich ja nicht sooo ganz viel freien Platz dazu gewonnen habe, reicht es jedenfalls fürs Erste mal wieder.

Und weil ich gerade mit Belohnen warm geworden war, kamen mit der Post heute folgende zwei Dinge:

Was für den Kopf und was für die Lachmuskeln! Das Lustigste an dieser Bestellung war eigentlich, dass ich Murakami und Krömer zusammen bestellt habe… ich glaub ich bin einfach zu vielseitig interessiert um das als Stilbruch anzusehen :D

So, ihr hattet jetzt einen exklusiven Blick auf meine Bücherregale (die Uni-Bücher stehen allerdings im Schlafzimmer wo auch mein Schreibtisch steht) und ich hatte Freude am Belohnen!

Na, wer will jetzt auch solche tollen Aufsatz-Regale haben?!

40 Responses

  1. Mist. Ich muss mir ein neues Geburtstagsgeschenk überlegen (Murakami – zum Glück noch nicht gekauft, weil man bei dir ja immer mit sowas rechnen muss).

    Aber die ‘neuen’ Regale sehen klasse aus. :)

  2. @Miri: That was pretty fast! Ja… Das Laufbuch von Murakami eines der wenigen Bücher auf die ich nicht ewig warten wollte :) Ich find auch, dass es jetzt cooler aussieht. Bestes Feedback dazu bisher von B.: “Jetzt kannst du ja garnichts mehr drauf stellen!” :D

  3. Achso, falls das Murakami-Buch stinkt, sag es mir bitte nicht, denn ich will mir die Illusion bewahren, dass es ein Top-Geschenk gewesen wäre.

  4. Schön schön schön :D Ich bin auch gespannt, wie du den Murakami finden wirst. Bisher konnte mich der gute Herr ja leider nicht so sehr von sich überzeugen… ^^

  5. boah, ich hab erst den unterschied zwischen den fotos nicht gesehen, trotz lesens des texts. ich muss meine brille wohl nun auch am pc tragen…
    außerdem: NEID! ich will auch soviele bücher haben *__*

    was für ein tier wohnt rechts? lass mich raten: kaninchen? denn buchblogger haben meist entweder katzen oder kaninchen ist mir aufgefallen.

    außerdem: KURT KRÖMER!!! AAAAH! <3

  6. @Kari: Ich mag seinen Stil total, Sputnik Sweetheart hat damals im Deutsch-LK wie eine Bombe eingeschlagen. Ich hab seitdem viel zu wenig von ihm gelesen, aber ich bin sicher ich mags ;)

    @Julia: Ich hatte auch überlegt ob ich was markieren soll, aber ich hoffe du hast es jetzt trotzdem erkannt oder? Das Tier, das rechts wohnt (übrigens: Brille? PAH! Adleraugen hast du) ist ein Meerschwein namens Heidi. Leider fristet es seit dem letzten Jahr ein Dasein in Einsamkeit, da seine Freundin verstarb und der Tierarzt meinte sie würde es auch nich mehr lange machen… naja das ist im Juli ein Jahr her…
    Und Kurt Krömer: AAAAAAH! <3 Ich sag nur “Aber wir bleiben in Kontakt” :D

  7. @Emily: Cool! Was hast du denn für welche/eins? Meins ist ein Satin-Sheltie, von mir auch scherzhaft als “Glanznase” betitelt ;) Sie frisst grad Birne, grüßt aber zurück!

  8. Sehr schick – ich hab für meine Billys auch fast durchgehend Aufsatzregale, eine Reihe mehr ist eine Reihe mehr! :D

    Um Platz in den Billys zu schaffen, empfehle ich ja noch zusätzliche Regalbretter. Die sind relativ günstig und man kann eigentlich immer noch zwei, manchmal sogar drei Zusatzböden unterbringen!

  9. @Irina: Zusatzböden! Das klingt gut! Aber ich glaube dann müsste ich anders sortieren. Im Moment mache ich das ja noch alphabetisch und dann sind die Bücher immer unterschiedlich groß. Falls aber wieder Platznot herrscht, habe ich jetzt immerhin einen Plan!

  10. Ich glaub das Krömer-Buch besorge ich meinem Mann. Krömer habe ich mal live in Mainz gesehen – genial!!!
    Und du hast sehr schön neu sortiert ;) Leider helfen irgendwann auch die Aufsatzregale nix mehr… Hat jemand einen Tipp, wenn alle Billys bereits Aufsätze haben UND die Bücher schon 2reihig stehen UND schon Zwischenböden gezogen sind *aaaaaaaaaaaaaargh* :)

  11. @Anette: ACHTUNG: Ist ne Krömer-DVD ;)
    Für dein Problem weiß ich ledier auch keinen Rat… aber ich fürchte da komme ich auch irgendwann hin… wenn auch nicht mehr dieses Jahr. Lass mich wissen wenn du eine Lösung hast :D

  12. Ich meinte auch DVD, aber irgendwie denke ich nur noch in Büchern, bei der Menge, die ich in letzter Zeit gelesen und rezensiert habe, ich hab sogar schon Rezensionen GETRÄUMT :)

  13. Ich hatte die Aufsätze damals gleich zusammen mit den Regalen gekauft^^ Aber du hast schon recht, sie sind echt praktisch. Ich habe im Moment massive Platzprobleme, soll aber jetzt noch mehr Regale bekommen. Dann kann ich meine Bücher auch endlich wieder ordnungsgemäß sortieren!

  14. Hi Katrin,

    wow, dein Regal sieht klasse aus. Ich habe auch die weißen Billy-Regale, aber bisher reicht der Platz noch aus. Von daher brauche ich noch keine tollen Aufsatz-Regale. Aber wenn es mal zu Platzmangel kommen sollte, werde ich mich wohl auch dafür entscheiden. ;)

    Ganz liebe Grüße,
    Diana

  15. @Anette: Ich hab heute schon 3 Folgen geguckt und könnte mich die ganze Zeit wegschmeißen vor lachen. Ist echt genial!

    @Irina: Und das sieht nicht irgendwie komisch aus mit den Aufsätzen? Weil da kann man eher keinen Zwischenboden rein machen oder? Stell mir das komisch proportioniert vor.

    @Stephie: Dann viel Erfolg beim Umsortieren. Gerade bei Büchern ist mir Ordnung ziemlich recht :)

    @Diana: Kann ich nur empfehlen, macht echt was her… vor allem weils so unauffällig ist. Mal sehen wem das in meinem Wohnzimmer überhaupt von selbst auffällt!

    @Bettina: Danke, ich bin auch ein bisschen stolz auf die “zwei”. Aber sieh’s doch so: Was nicht ist kann ja noch werden!

    @Nina: Ich bin gespannt ;) *Dinkel-Schoko-Ei-isst*

    @All: Mann ihr geht aber im Moment auch echt ab mit Kommentaren! Vielen Dank für das viele Feedback! Das tut mir nach der Blog- und Leseflaute mal so richtig gut! <3

  16. Bei mir leben momentan drei Nasen:
    Fiona, eine rote Schimmeldame, genannt Dickmamsel ;)
    Curly Sue, eine rote Crested-Satin-Rex-Schimmeldame, auch gerne Schäfchen genannt.
    Philipp, ein Lethal White, da leider beide Elternteile Schimmel waren. Blind, taub, unten keine Schneidezähne, aber schon 2 1/2 Jahre alt und quietschfidel. Natürlich kastriert. Der beweist allen, dass jede Regel ihre Ausnahmen hat. Normalerweise sterben Lethal Whites kurz nach der Geburt, wenn sie die schaffen bei Erreichen der Geschlechtsreife. Ganz wenige werden etwas über ein Jahr alt. Dass er noch lebt, ist schon fast ein Wunder.Genannt Monster, weil er dank seiner Taubheit in einer Lautstärke nach Futter schreit, die einen manchmal wahnsinnig werden lässt. ;)

  17. @Emily: Interessant zu wissen, dass du auch welche mit Satin-Einschlag hast. Der Tierarzt meinte im vergangenen Jahr zu mir, dass die Knochen in jedem Fall porös werden und irgendwann nach geben, hast du da Erfahrungen? Ich lasse jetzt jährlich ein Röntgenbild machen, zur Vorsicht.

    Klingt nach einer lustigen Bande :D

  18. Ich brauche sie Gott sei Dank noch nicht…ansonsten werde ich schnell einige Probleme zu Hause bekommen!! ;)
    Aber dein Regal sieht schon viel aufgeräumter und dein Zimmer dadurch schon besser aus!!
    Gute Wahl!! ;)

  19. Die Veranlagung ist bei Satins vorhanden, sollte man auch auf jeden Fall gut beobachten, ob sie Schmerzen haben beim Laufen. Aber die Krankheit bricht nicht auf jeden Fall aus, nur bei Satins wesentlich häufiger als bei Nicht-Satins. Curly wurde auch mal geröntgt, weil sie sich ein Beinchen vertreten hatte. Bisher aber noch keine Spur von sich auflösenden Knochen. Bei Philipp auch nicht. Also keine Angst, es kann genauso gut gar nichts passieren. Ich drücke Dir die Daumen, dass es Heidi erspart bleibt. Wie alt ist Heidi denn?

  20. @Anne: Ich finde auch, dass es durch die Aufsätze wesentlich ordentlicher aussieht ;)

    @Emily: Da muss ich mal grad genauer nachgucken. So, jetzt weiß ich auch wieder wo ich den Stammbaum habe ;) 25.06.2005 also fast 5 Jahre. Ihr Füßchen vorne ist seit letztem Sommer entzündet und auch dick, aber nach Behandlungen mit Bädern und Antibiotika meinte der Arzt jetzt könnte mans nur noch in Ruhe lassen und seitdem verändert sich auch nix. Sie humpelt auch nicht oder so.

  21. Hi,
    die Regale sehen richtig toll aus. Auf den ersten Blick hatte ich auch keine Veränderungen gesehen, erst beim zweiten Blick. Einfach toll gelöst und Platz für neue Bücher ist ja auch noch.
    Murakami habe ich auch noch auf dem SuB mit Sputnik Sweetheart und noch einem anderen Buch. Gelesen von ihm habe ich “Gefährliche Geliebte”. Mir hat es sehr gut gefallen.
    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    wörterkatze

  22. @Wörterkatze: Sputnik Sweetheart war mein Erstling von Murakami, es ist richtig super! Gefährliche Geliebte würde mich auch interessieren. Dir auch schöne Ostern!

  23. Was für eine Freude, dass nicht nur ich unter akutem Platzmangel leide. :) Aber ich werde mir bald sowieso 3 komplett neue Regale anschaffen, da meine beiden vom vielen hin und her ganz wackelig sind. :) Zum Murakami: Ich habe bisher “Gefährliche Geliebte” gelesen und fand es klasse!

  24. Fünf Jahre sind ja schon ein stolzes Alter, da ist es auch eher unwahrscheinlich, dass die Osteodystrophie noch ausbricht. Sie hat ja auch so genug zu tun mit den Füßchen, die Arme.

  25. @Emily: Das einzig Ärgerliche an der Sache ist eben, dass der Arzt meinte ich soll kein Neues dazu kaufen weil es ihr eh nicht so gut geht und das so stressig ist und so. Manchmal kommt sie mir trotzdem einsam vor… :(

  26. Ganz ehrlich, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es alleine so schön für sie ist. Wenn man ein Tier aus dem Tierheim oder eine Notstelle holt, kennen die ja oft schon den Charakter. Vielleicht würde es gehen, wenn man ein ruhiges und geduldiges Tier finden könnte? Mit meinem blinden und tauben Schweinchen ist das auch nicht so einfach. Bis vor ein paar Monaten lebte er mit seinem Bruder zusammen, der war das perfekte Begleitschwein, ist jetzt aber leider verstorben. Die Mädels kommen mit seiner untypischen Kommunikation nicht so gut klar, ich muss ihn öfter mal in Einzelhaft stecken, gerade wenn er wieder Zahnprobleme hat und sie ihm alles wegfuttern. Leider auch nicht ideal.

  27. Oh Gott das Problem kenn ich – meine Billy Regale habe ich auch mit den Aufsätzen aufgestockt und trotzdem stehen meine Bücher bereits in 2 Reihen hintereinander – dabei finde ich das soooo hässlich. Aber mehr Platz habe ich leider nicht. Und bald ist auch auch die 2. Reihe voll – und dann? Ich will nicht dran denken :-(

    PS: Meine Uni-Bücher habe ich im Schlafzimmer, neben meinen PC deponiert :-)

  28. @Karin: Cool, dann freue ich mich auf Murakami besonders ;) Ja, der Fernseher… im Verhältnis zu den Büchern die da stehen hab ich den wohl bei weitem nicht so lange benutzt. Aber wenn man schon GEZ blechen muss, dann kann er halt da stehen ;)

  29. Huhu!
    Ich bin mal so frei und schreibe mal einen Beitrag zu deinem Blog. Sieht wirklich gut aus. Ich benutze jetzt auch seit ein paar Tagen WordPress, habe aber eigentlich keinen Schimmer, was ich alles einstellen muss. Also, eine tolle Webseite und gute Arbeit, immer weiter so ;)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Comment Spam Protection by WP-SpamFree